Häufige Fragen und Antworten


• Für wen ist es sinnvoll, dem Kranken- und
  Altenpflegeverein beizutreten?

• Was gehört zur Grundpflege?
• Was bedeutet das für den Pflegebedürftigen
  im Klartext?

• Was leistet die Nachbarschaftshilfe?

• Welche Vorteile hat nun eine Mitgliedschaft?

• Wie hoch ist der Mitgliedsbeitrag?

• Wie kann ich Mitglied werden?



• Für wen ist es sinnvoll, dem Kranken- und Altenpflegeverein beizutreten?

Für Menschen, die im Alter oder bei längerer Krankheit auf hauswirtschaftliche und evtl. auch auf

pflegerische und medizinische Hilfe angewiesen sind und zu Hause in der gewohnten Umgebung bleiben wollen. Da viele Menschen noch zu fit für die Leistungen der Pflegekasse sind, aber leider nicht fit genug für die Bewältigung des eigenen Haushaltes, müssen sie selbst dafür aufkommen.


• Was gehört zur Grundpflege?

Zur Grundpflege zählen: Waschen, Duschen, Baden, Zahnpflege, Kämmen, Rasieren, Toilettengänge und die mundgerechte Zubereitung der Nahrung. Hilfe beim Aufstehen und Zu-Bett-Gehen, An- und Auskleiden, Gehen, Stehen, Treppensteigen.


• Was bedeutet das  für den Pflegebedürftigen im Klartext?

Viele ältere Menschen sind noch zu fit für die Leistungen der Pflegekasse, aber leider nicht mehr fit genug für die Bewältigung des eigenen Haushaltes. Das heißt: Wenn Sie Hilfe bei der Führung Ihres Haushaltes benötigen, müssen Sie selbst dafür aufkommen.


• Was leistet die Nachbarschaftshilfe?

Mehr dazu lesen Sie unter der Rubrik Nachbarschaftshilfe „NBH“.


• Welche Vorteile hat nun eine Mitgliedschaft?

Die Mitgliedschaft im Verein erstreckt sich auf alle im Haushalt lebenden Angehörigen. Bereits nach sechs Monaten Mitgliedschaft gewährt der Kranken- und Altenpflegeverein einen Nachlass von 25% auf die Kosten für die Leistungen der Nachbarschaftshilfe und Pflegekräfte.


• Wie hoch ist der Mitgliedsbeitrag?

Die Mitgliedschaft kostet € 25,00 pro Jahr.

Mitgliedsbeiträge, wie auch alle Spenden an den Kranken- und Altenpflegeverein, können von der Einkommensteuer abgesetzt werden.


• Wie kann ich Mitglied werden?

Hier können sie das KAPV_Beitrittserklärung_2015.pdf öffnen und ausdrucken.

Das ausgefüllte Formular können sie wahlweise den folgenden Adressen zukommen lassen:

- Bürgermeisteramt, Marktplatz 1, 71111 Waldenbuch 

- Evangelisches Pfarramt, Bahnhofstr. 8, 71111 Waldenbuch  
- Katholisches Pfarramt, Breslauer Str. 1, 71111 Waldenbuch 

KAPV e.V.

Vordere Seestr. 19

Haus Sonnenhof

71111 Waldenbuch


Geschäftsführung
Frau Schmid

Telefon 07157 21419

FAX 07157 53 27 58

kapv.waldenbuch@gmx.de

Impressum

Beitrittserklärung:

Hier öffnet sich die Beitrittserklärung als PDF.

Mitmachen lohnt sich